KOKOPELLI SAXOPHON QUARTETT

So wie der mythische Kokopelli vor rund 2000 Jahren im mittleren Westen Amerikas mit seinem Blasinstrument umherzog und die Menschen mit seiner Musik und seinem Humor erfreute, so begeistert heute das Quartett das Publikum mit dem unverwechselbaren und variationsreichen Klang der Saxophone.

Ob Musik der Renaissance, Geshwins swingende Songs, franz. Musik vom Hof des Sonnenkönigs bis zu den Chansons von Edith Piaf oder groovender Jazz, immer wieder überzeugen die stilsicheren und werkgetreuen Interpretationen und eigenen Bearbeitungen Publikum und Presse.

Als Finalist des europäischen SaxContest der Firma Yahama 2003 in Berlin hat das KOKOPELLI SAXOPHON QUARTETT seine besondere musikalische Qualität bestätigt.

Thomas Käseberg

Sopransaxophon

Georg Niehusmann

Tenorsaxophon

Romano Schubert

Altsaxophon

Christine Hörmann

Baritonsaxophon

    


Musikzitat:
A. Branchieri - Fantasia Sesta
Aus Conversation Amusante: Die Wasserachterbahn
 

CDs:

  • Come Away-Musik der Renaissance (Sonic Market)
  • kokopelli saxophon quartett spielt gershwin (Sonic Market)
  • Conversation Amusante

 

 

Home Kokopelli Saxophon Quartett: www.kokopelli-quartett.de

kokopelli quartett - come away
kokopelli saxophon quartettt spielt gershwin
kokopelli saxophon quartett - conversation amusante
KOKOPELLI SAXOPHON QUARTETT
[Home] [Kammermusik] [Lieder, Songs, Arien] [Welt-Musik] [Chansons und Kabarett] [eMail]