ENSEMBLE CORRÉLATIF - DAS HOLZBLÄSERQUARTETT

1.Preis mit Auszeichnung beim 3. Concorso Musicale Internazionale "Città di Ostuni"
2015 Debüt beim Schleswig-Holstein Musik Festival

Das Repertoire des Holzbläserquartetts umfasst Originalwerke und Bearbeitungen von Mozart, Beethoven, Janàček, Lipatti, Nielsen oder Humperdinck u.a., daneben aber auch Schätze weniger bekannter Komponisten wie Johann Nepomuk Went, Karl Goepfart oder Frank Bridge.
Ein besonderes Augenmerk gilt natürlich auch der reichhaltigen französischen Holzbläserkammermusik mit Werken z.B. von Jean Françaix, Eugène Bozza, Marcel Bitsch oder der Komponistin Claude Arrieu.

Unterhaltsame und informative Moderationen bereichern die Konzertprogramme.

Dialogische Inszenierungen sind fester Bestandteil der Kinderkonzerte, bei denen das junge Publikum nicht nur zuhört, sondern auch selbst aktiv werden kann.

Die Besetzung:
Christian Strube - Flöte
Marion Klotz - Oboe
Matthias Beltz - Klarinette
Anne Weber-Krüger - Fagott

Musikzitate:
Marcel Bitsch - Divertissement: 1.Satz: Prélude
Mátyás Seiber - aus "Dance Suite": Novelty Foxtrot

Videos:
Ensemble Corrélatif, Eugène Bozza - ’Trois pièces pour une musique de nuit’
Ensemble Corrélatif, Mátyás Seiber - Novelty Foxtrot

CDs:

  • Ensemble Corrélatif - Das Holzbläserquartett - L'essence des ventsEnsemble Corrélatif - L'essence des vents

Home Ensemble Corrélatif - Das Holzbläserquartett: www.ensemblecorrelatif.de

[Home] [Kammermusik] [Lieder, Songs, Arien] [Welt-Musik] [Chansons und Kabarett] [E-Mail] [Impressum] [Datenschutz]
Foto von Ensemble Correlatif